Flexboxx

Die Flexboxx - der faltbare Paletten-Container

Sie suchen eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit Ihre Produkte zu verpacken? Dann ist die Flexxbox genau das Richtige für Sie!

Verpackungen aus Wellpappe sind die gängigsten auf der Welt. Sie sorgen für einen guten Schutz und sind gerade bei Einwegsystemen sinnvoll. Als Hersteller oder Händler suchen Sie eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit Ihre Produkte zu verpacken.

Der mit der Palette verbundene gefaltete Wellpappkarton wird aufgeklappt und der innen liegende mehrwellige Wellpappring wird aufgestellt und binnen weniger Sekunden ist die Flexxbox unkompliziert aufgebaut und einsatzbereit. Nun können Ihre Produkte direkt in die Box gepackt werden. Anschließend legen Sie den mitgelieferten Pappdeckel auf und Ihre Kiste ist versandfertig.

Lagerkapazitäten sind eng bemessen, die Mindestabnahmemengen von Kartons sind meist sehr hoch und auch Paletten müssen aus wirtschaftlichen Gründen in hohen Stückzahlen eingekauft werden. Das blockiert Platz der für Ihre Produkte geplant war. Die Flexxbox ermöglicht es Ihnen Ihren Lagerplatz für wichtigere Dinge zu nutzen, denn sie wird bedarfsorientiert angeliefert - planen Sie gemäß Ihrem tatsächlichen Verbrauch und lassen Sie sich exakt die Menge anliefern die für Sie notwendig ist.

Hohe Mindestabnahmemengen drücken den Preis, andererseits binden Sie Kapital für Verpackungen die Sie kurzfristig nicht benötigen. Die Flexxbox bezahlen Sie ebenfalls bedarfsorientiert und senken Ihre Kapitalbindung auf den kleinstmöglichen Nenner.

Die EBREX Packaging Solutions bietet eine Vielzahl von Flexxbox-Systemen, die sich durch drei Eigenschaften unterscheiden:

1. Größe

Neben LKW-optimierten Euromaßen (1,20 m x 0,80 m) und gängigen Industriemaßen (1,20 m x 1,00 m) können für Ihren weltweiten Versand auch Container-optimierte Größen interessant sein.

2. Qualität

Wellpappe ist nicht gleich Wellpappe. Die Flexxbox gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Grundlegend sind die Papierqualität und die genutzte Wellenart.

3. Auflast (Tragfähigkeit)

Die Tragfähigkeit definiert sich einerseits über die Qualität und Stärke der Kartonage und andererseits über die Belastungsfähigkeit der Palette. Kombiniert können sich unterschiedlichste Stapelfähigkeiten entwickeln. 

Eine gute Lieferfähigkeit sowie eine kurze Reaktionszeit sind heutzutage sehr wichtig. Um unsere Kunden schnellstmöglich zu erreichen, nutzen wir das Transportsystem der EBREX Logistik Gruppe. Europaweite Anlieferungen in kürzester Zeit sind durch das EBREX Netzwerk einfach realisierbar. Mehr Infos dazu unter: www.ebrexlogistics.de

Flexxboxen können auch für Großabnehmer interessant sein. Schnell ergeben sich logistische Vorteile und Optimierungen die zu Kostensenkungen führen werden. Unser Außendienst berät Sie gern und umfassend!

3 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
3 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge